Leichtathletik

Neues Kletternetz

Rechtzeitg vor Weihnachten konnten die Kinder der der Kinderleichtathletik das neue Kletternetz einweihen. Dabei hatten sie sichtlich Spaß. Nach der Bewegungstunde der drei bis sechsjährigen Kinder, hatten auch die Mädchengruppe ihre Freude beim Klettern.

Das Kinderturnen / die Kinderleichtathletik findet immer dienstags von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Daxburghalle statt.

Geleitet wird die Bewegungsstunde von Beate Haizmann, Tanja Hübner und Paul Huber.

Sportabzeichen 2019

Die Kinder können es kaum erwarten. Am Tag vor Nikolaus ist es so weit. Beate Haizmann und Paul Huber überreichen 23 Athleten des VfL Hochdorf ihre Sportabzeichen. Bereits im Laufe des Jahres wurden fünf Sportabzeichen an Polizeibewerber ausgegeben.

18 Kinder haben das Sportabzeichen in den Jugendklassen erworben

Zum ersten Mal erwarben 2019 das Sportabzeichen

in Bronze: Daria Hooge,Lukas Schechinger, Fabian Seeger
in Silber: Carolin Hermann, Leandro Consalves da Silva, Josephine Dizinger
in Gold: Raphael Baric

Zum zweiten Mal wurden ausgezeichnet

in Bronze Elina Nowack, Leonie Schöne, Nora Oberbillig

in Silber: Emilia Rauschenberger, Nelly Tober

in Gold: Finn Borosch, Jakob Baric,Luis Walz

Zum dritten Mal haben das Sportabzeichen abgelegt

in Silber: Lilli-Sopphie Prünster, Mira Wörösch

Fünf goldene Sportabzeichen für Erwachsene zeigen, dass die Leichtahtletik auch eine Sportart für Ältere ist. Domink Huber hat zum 6. Mal die Bedingungen für das Goldene Sportabzeichen erfüllt. Sabine Sommer war 10 mal erfolgreich. Auch im Rentenalter ist der ERwerb des Sportabzeichens noch möglich: Paul Huber wurde für seine 38. Teilnahme geehrt.

Bettina und Michael Baric legten 2019 das Sportabzeichen erstmalig ab. Gemeinsam mit ihren Kinderen Jakob und Raphael werden sie noch mit dem Familiensportbazeichen Württembergeischen Landesportbundes geehrt.

Volle Halle zum Tag des Kinderturnens

Am Sonntag (12.11.17) baute das Kinderturnteam Beate Haizmann, Tanja Hübner und Paul Huber in der Daxburghalle eine Bewegungslandschaft auf und machten so die Halle zu einem Indoorspielplatz: ein ideales Angebot bei dem herbstlichen Schmuddelwetter. So fanden über 100 Hochdorfer den Weg in die Daxburghalle und sowohl Kinder als auch Eltern hatten Spaß. Einige waren von Beginn bis zum Ende in der Halle, andere kamen später und gingen früher. "Das war ein schöner Nachmittag und es war für Kinder jeden Alters etwas dabei" so eine Mutter bei Abschied.
Der Tag des Kinderturnens ist ein zentraler Bestandteil der Offensive Kinderturnen für die Verbreitung des Kinderturnens und der Marke Kinderturnen. Dieser wird jährlich immer am 2. November-Wochenende durchgeführt.
Die erfolgreiche Premiere motiviert das Kinderturnteam zu einer Wiederholung im nächsten

Jacqueline Heim unter den Top Ten bei Deutschen Meisterschaften

icon leichtathletik siebenkampf schwarz auf weiss 250px4588 Punkte, trotz Regen und Wind, kurz Schmuddelwetter, das die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften am 12. und 13. August 2017 im brandenburgischen Bundesleitungszentrum Kienbaum begleitete, führten nicht zur erhofften Bestleistungen beim Saisonhöhpunkte, waren jedoch eine Bestätigung der aktuellen Leistungsfähigkeit von Jacqueline Heim, dem Aushängeschild der Hochdorfer Leichtathleten.

Hier die Einzelleistugen:

 1. Tag, Samstag, 12.08.2017    
 100 m Hürden 15,82 sec  (-1,1m/s)  736 Punkte
 Hochsprung 1,59 m 724 Punkte
 Kugelstoß (4kg) 11,18 m 607 Punkte
 200 m 27,39 sec (-0,8 m/s) 680 Punkte
 2. Tag, Sonntag, 13.08.2017    
 Weitsprung 5,20 m (+0,8m/s)  614 Punkte
 Speerwurf (600gr) 35,76 m  586 Punke
800 m Lauf 2:34,22 min  641 Punkte